Wie kann Mediation Ihnen helfen?

 

Im Zentrum steht nicht die Frage nach Schuld oder Unschuld, nach Gewinnern oder Verlierern, sondern vielmehr die Suche nach einer optimalen Lösung.

 

Statt in Positionen und Standpunkten zu denken, fördere ich die hinter den Positionen stehenden Interessen zu Tage. Ich dynamisiere und bringe Bewegung in die starren Forderungen. Das Erarbeiten der Interessen fördert das gegenseitige Verständnis zwischen Ihnen und Ihrem Streitpartner.

 

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie bei einer Konfliktlösung die Unterstützung eines Mediators hinzuziehen möchten!

 

Nichts zu verlieren...

 

... haben Sie, wenn Sie einem drohenden Streit vor Gericht einen Mediationsversuch "vorschalten".

 

Gelingt die Mediation (das wird in der Mehrzahl der Fälle eintreten), haben Sie nicht nur eine nachhaltige Lösung erzielt, sondern zumeist auch Geld und vor allem Zeit gespart.

 

Scheitert sie, so steht der Weg zu Gericht immer noch zur Verfügung.

 

Zur Sache...

 

... geht es oft heftig, wenn sich die "Gegner" noch nicht gewahr sind, dass zwar ihre momentanen Standpunkte grundverschieden sind, sie aber in ihren eigentlichen Interessen viele Gemeinsamkeiten haben.

 

Hier helfe ich als Mediatorin, dass aus Parteien Partner werden

Was bedeutet Mediation?

 

Konflikte gehören zu den unvermeidlichen Gegebenheiten unseres Lebens. Die Ursachen liegen jedoch meistens nicht in unvereinbaren Interessen, sondern vielmehr in einer falschen Wahrnehmung des "Gegners".

 

Das bedeutet: eine Einigung wäre zwar möglich, wird aber nicht erkannt. Die Kunst der Mediation besteht nun darin, aus dem Ideenfundus beider Parteien eine nachhaltige und gemeinsam getragene Lösung herauszuarbeiten.

 

Der Mediator steht buchstäblich in der Mitte (medietas, lateinisch "Mitte"), zwischen den Streitenden, er vermittelt, und er bedient sich dabei einer Reihe spezieller Techniken.

Impressum & Kontakt